Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Infokampagne

In ihrer Funktion als Regionalpartner für Berlin-Brandenburg führte die FÖL von 2004-2007 einen Außendienst im Rahmen der Infokampagne durch.

Mit dem Ziel, nachhaltig für den Ökolandbau und seine Produkte zu werben, wurden an Multiplikatoren - Ärzte, Apotheken, Fitnessstudios, gastronomische Einrichtungen, Naturkostfachgeschäfte, Kitas, öffentliche Einrichtungen wie Bibliotheken und Bezirksämter etc. - ausgewählte Infomaterialien des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) verteilt.

Dazu gehörten beispielsweise die Broschüren "Genießen hält jung", "Natürlich fit", "Worauf es ankommt: Fakten zum Thema biologischer Landbau", Ernährungskalender und Bio-Einkaufsführer. Im Laufe eines Projektjahres wurden von jeder Broschüre ungefähr 15.000 Exemplare distribuiert.

Das Team des Außendienstes besuchte die Multiplikatoren persönlich vor Ort und motivierte sie, die ausgehändigten Infobroschüren an die jeweilige Zielgruppe zu verteilen. Die Besuche erwiesen sich als sehr effektiv, da das Material während des Projektes und auch nach dem Projektende in großen Mengen nachbestellt wurde.