02. August 2017

Sehr geehrte Leserschaft,

wir wünschen eine interessante Newsletter-Lektüre.

Herzliche Grüße von der FÖL

Themenübersicht

Termine



aktuelle Meldungen




    Bio in den Medien


    Termine

    Die Braumanufaktur Forsthaus Templin feiert ein historisches Handwerkerfest, natürlich u.a. mit Einblicken in die Tradition des Bierbrauens. Termin20.08.2017 12:00 Uhr VeranstaltungsortBraumanufaktur Forsthaus TemplinTempliner...[mehr]

    Die Domäne Dahlem lädt zum Brandenburger Spezialitätenmarkt "Regional und Bio" ein. Hier können die Besucher die geschmackliche Vielfalt regionaler Bio-Produkte aus Berlins schönem Umland entdecken und viele Produkte...[mehr]

    Die Braumanufaktur Forsthaus Templin feiert ein historisches Handwerkerfest, natürlich u.a. mit Einblicken in die Tradition des Bierbrauens. Termin19.08.2017 12:00 UhrVeranstaltungsortBraumanufaktur Forsthaus TemplinTempliner...[mehr]

    Die Domäne Dahlem lädt zum Brandenburger Spezialitätenmarkt "Regional und Bio" ein. Hier können die Besucher die geschmackliche Vielfalt regionaler Bio-Produkte aus Berlins schönem Umland entdecken und viele Produkte einkaufen....[mehr]

    In der urigen Tenne oder draußen auf dem Hof findet an jedem dritten Freitag im Monat ein Backschweinabend in geselliger Runde statt. Das Fleisch stammt von der hofeigenen Bio-Freilandschweinanlage. Eine Voranmeldung ist...[mehr]

    Beim Sommerfest des Vereins zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg (VERN) e.V. finden Führungen durch den sommerlichen Versuchs- und Schaugarten und die Gewächshäuser statt, außerdem kann man sich zum...[mehr]

    Das Angebot richtet sich an Kinder von 5-12 Jahren und deren Begleitpersonen. Ausgerüstet mit Rauch und Schleier schauen alle gemeinsam in ein Bienenvolk, entdecken die unterschiedlichen Bienenwesen und können mit etwas Glück...[mehr]

    Das Team der Bio Ranch Zempow zeigt den Hof und die Bio-Landwirtschaft und lädt zum Genießen, Verweilen, Gucken und Mitmachen ein. Angeboten werden Weiderundfahrten, Kuhflüstern, Hofführungen und Landtechnik, ein Pony- und...[mehr]

    Das Ökodorf Brodowin bietet bei der ca. ein- bis anderthalbstündigen Hofführung spannende Einblicke in die bio-dynamische, art- und naturgerechte Landwirtschaft und klärt, warum die Kühe in Brodowin ihre Hörner tragen, was sie...[mehr]


    aktuelle Meldungen

    Wir, die Biokräuterei Oberhavel, sind ein kleiner Gemüseanbaubetrieb (7 ha) im Norden von Berlin. Den Betrieb gibt es seit 11 Jahren, und seit drei Jahren haben wir eine solidarische Landwirtschaft mit mittlerweile 142...[mehr]

    Zu Vorwürfen des Landesbauernverbandes, der Antibiotikaeinsatz würde hierzulande in ein schlechtes Licht gerückt, nimmt der landwirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Benjamin Raschke, wie folgt...[mehr]

    Die Situation der Bienen ist alarmierend: ihr Bestand ist in den letzten Jahren drastisch zurückgegangen. Verantwortlich hierfür: die intensive Landwirtschaft. Wir haben deshalb zusammen mit Sarah Wiener eine Protestmail-Aktion...[mehr]

    Wir suchen einen Vertriebsleiter (m/w) mit Begeisterung für Handel und Lebensmittel mit Entwicklungspotential in Richtung Geschäftsleitung. Die Stelle ist ab September 2017 vakant.[mehr]

    Mit 1,3 Milliarden Euro erreichte der Faire Handel in Deutschland 2016 ein neues Umsatzhoch und setzt damit seinen Wachstumskurs fort. Doch der Druck auf Produzenten durch schwankende Weltmarktpreise, erschwerte klimatische...[mehr]

    Das InnoForum Ökolandbau soll Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ermöglichen – in beide Richtungen. Der Stifterverband zeichnet das Projekt mit seiner Hochschulperle des Monats Juli aus.[mehr]


    Bio in den Medien

    Die Tierrechtsorganisation Ariwa hat Video-Material aus drei Bioland-Betrieben veröffentlicht. Es zeigt Milchkühe in einem verdreckten Stall, Schweine mit nur etwas Strohmehl als Einstreu, eine fixierte Zuchtsau sowie Legehennen...[mehr]

    Vor zweieinhalb Jahren gründeten Jochen Fritz und Roland von Schmeling den Biohof Werder. Mit ein paar Hühnern und vier Wasserbüffeln fing alles an – mittlerweile sind die Herden deutlich größer geworden. Die Landwirte planen,...[mehr]

    Nach Skandalen lässt die EU Bio-Waren aus der Ukraine besonders streng kontrollieren. Kiew möchte das ändern, doch noch immer wird betrogen.[mehr]

    Für seine Abschussquote erntet der Minister neben Lob auch Tadel. Wölfe stehen nach EU-Recht auf der Liste der besonders zu schützenden Arten. [mehr]

    Um den Preisverfall etwa bei Milch zu stoppen, hat die EU 2016 allein in Deutschland für 103 Millionen Euro Agrarprodukte eingelagert.[mehr]

    Entscheidung der EU kommt wohl erst nach Bundestagswahl[mehr]

    Der Weizen ist unser wichtigstes Getreide. Nun ist er in Gefahr – weil Industrie, Züchter und Bauern den Anbau perfektioniert haben. [mehr]

    Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V.
    Marienstraße 19 - 20
    10117 Berlin

    Tel.: 030 / 28 48 24 40
    Fax: 030 / 28 48 24 48

    E-Mail: info@foel.de
    www.bio-berlin-brandenburg.de

    Facebook-Button mit Link zur Facebook-Seite der FÖL

    Mit einem Klick zu den Einkaufs- und Erlebnisadressen in der Region