11. Oktober 2017

Sehr geehrte Leserschaft,

wir wünschen eine interessante Newsletter-Lektüre.

Herzliche Grüße von der FÖL

Themenübersicht

Termine



aktuelle Meldungen




    Bio in den Medien


    Termine

    Der Biohof Werder lädt zu seinem ersten Erntemarkt. Im Innenhof der Hofstelle gibt es Kaffee und Kuchen, Kürbissuppe, Büffelwürste, Zwiebelkuchen und andere Leckereien. Im Garten werden bäuerliche Produkte und Kunsthandwerk...[mehr]

    Die EcoCrowd Convention ist eine jährliche Netzwerkveranstaltung, zu der erfolgreiche und potenzielle Projektstarter, Experten sowie Crowdfunding-Interessierte zusammenkommen, ihre Erfahrungen teilen und sich persönlich...[mehr]

    In der urigen Tenne oder draußen auf dem Hof findet an jedem dritten Freitag im Monat ein Backschweinabend in geselliger Runde statt. Das Fleisch stammt von der hofeigenen Bio-Freilandschweinanlage. Eine Voranmeldung ist...[mehr]

    Kuhsprache leicht gelernt: Das Erlebnis-Seminar richtet sich an Feriengäste und Kuhbegeisterte. Nach etwas Theorie und einigen Sicherheitsregeln im Seminarraum geht es raus auf die Weide in die Angus-Herde. Dann geht es um das...[mehr]

    Die Braumanufaktur Forsthaus Templin feiert ein Schlachtefest, sodass alle Anhänger deftiger Küche auf ihre Kosten kommen. Termin15.10.2017 12:00 Uhr VeranstaltungsortBraumanufaktur Forsthaus TemplinTempliner Straße 10214473...[mehr]

    Im Rahmen der Lese- und Konzertreihe "Bio & Kultur" und mit dem Programm "Voll Ange-Meiert" bitten die Schauspielerinnen Carmen Maja Antoni und Jennipher Antoni in der Alten Brodowiner Meierei zu Tisch. Vorgetragen werden...[mehr]

    Die Braumanufaktur Forsthaus Templin feiert ein Schlachtefest, sodass alle Anhänger deftiger Küche auf ihre Kosten kommen. Termin14.10.2017 12:00 UhrVeranstaltungsortBraumanufaktur Forsthaus TemplinTempliner Straße 10214473...[mehr]

    Seit vielen Jahren hält die Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln mit dem Angebot aus der EU nicht mehr Schritt. Viele Produkte werden heute aus Drittländern importiert – oft zu Standards, die denen der...[mehr]


    aktuelle Meldungen

    Noch bis 7. November 2017 kann man auf der Crowdfunding-Plattform EcoCrowd "Ein Garten Eden für Biene, Natur und Mensch" unterstützen. Das Projekt setzt sich für die Vermehrung von Bienenvölkern ein, die gegen die Varroamilbe...[mehr]

    Im kommenden Jahr startet die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. das neue Projekt "Regionales Bio-Gemüse aus Brandenburg" im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft (EIP)...[mehr]

    Der Einladung zum gestrigen Fachgespräch „Mehr Bio-Lebensmittel in der öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung“ des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) folgten bundesweit viele Vertreter aus Unternehmen, Verwaltung und...[mehr]

    Unter dem Motto "Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit" hat ein rund 30 Organisationen starkes Bündnis eine Kampagne zur Einführung der direkten Demokratie auf Bundesebene gestartet. Die zivilgesellschaftlichen...[mehr]


    Bio in den Medien

    Die Green World Tour Berlin öffnet am 13. und 14. Oktober erstmals ihre Tore auf dem Campus Adlershof der Humboldt-Universität. Zwei Tage lang können Besucherinnen und Besucher hier die Vielfalt der Nachhaltigkeit erleben. [mehr]

    Wissenschaftler haben Spuren des Unkrautvernichters Glyphosat in Speiseeisproben aus Deutschland und drei weiteren EU-Ländern gefunden. Sie lägen zwar unter den zulässigen Grenzwerten, stellten aber trotzdem ein Gesundheitsrisiko...[mehr]

    Am Montag startete in Berlin und Brandenburg die Bio-Brotbox-Aktion für gesunde Kinderernährung.[mehr]

    Sollte die Jamaika-Koalition die nächste Bundesregierung stellen, kommen auf die Bauern schwierige Zeiten zu. [mehr]

    Das Zulassungsamt BfR hat in seinem Gutachten über Glyphosat so wichtige Teile von Herstellern kopiert, dass das Pestizid verboten werden muss, sagt Biochemiker Burtscher im Interview mit Jost Maurin.[mehr]

    Frankreich legt beim Ackergift Glyphosat vor, Deutschland muss folgen. [mehr]

    Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V.
    Marienstraße 19 - 20
    10117 Berlin

    Tel.: 030 / 28 48 24 40
    Fax: 030 / 28 48 24 48

    E-Mail: info@foel.de
    www.bio-berlin-brandenburg.de

    Facebook-Button mit Link zur Facebook-Seite der FÖL

    Mit einem Klick zu den Einkaufs- und Erlebnisadressen in der Region