Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Bio in den Medien

Pressespiegel rund um das Thema "Bio" mit regionalem Schwerpunkt

 

Der Markt für Bioprodukte wächst derzeit rasant. Brandenburgs Landwirtschaft profitiert davon aber nicht. Seit Jahren stagniert der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Flächen. Andere Länder laufen dem einstigen Musterknaben...[mehr]


Für viele Landwirte ist es ein Tag der Erleichterung. Am Dienstag ist die generelle Stallpflicht in Brandenburg aufgehoben worden. Sie galt wegen der Vogelgrippe seit November. Wir haben uns unter Landwirten umgehört. [mehr]


40 Prozent der Brandenburger Bienen-Völker haben den Winter nicht überlebt. Regionale Bauern initiieren jetzt ein Blüten-Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt.[mehr]


Einigermaßen überrumpelt fühlen sich Bürger aus Ellershagen-Ausbau: Direkt vor ihren Grundstücken entsteht derzeit auf dem Acker ein Betrieb für 14.900 Bio-Legehennen. Das Projekt ist allerdings nicht neu: Die Genehmigung wurde...[mehr]


Glyphosat sei nicht krebserregend, urteilt die EU-Chemikalienbehörde. Sie widerspricht der Internationalen Krebsforschungsagentur.[mehr]


In Deutschland gelten künftig strengere Regeln für den Einsatz von Dünger in der Landwirtschaft. Der Bundesrat hat am Freitag der Reform des Düngegesetzes zugestimmt, die der Bundestag bereits verabschiedet hatte. Sie setzt die...[mehr]


Der ökologische Landbau verzeichnet in der gesamten Lausitz einen Aufschwung. Auch in Sachsen hat der Öko-Landbau einen deutlichen Schub erfahren.[mehr]


Die denn’s Biomarkt GmbH hat Ende Februar ihre Bilanz für das Jahr 2015 vorgelegt. Danach erwirtschaftete die Dennree-Tochter mit den bis dato 217 Filialen knapp 305 Millionen Euro. Das entspricht einem Umsatzplus von 30,7...[mehr]


Immer größere Ernten, immer mehr Dünger und Pestizide – daran wollte niemand rütteln. Jetzt gestehen Landwirte erstmals ein, Fehler gemacht zu haben, und denken um. [mehr]


Die Bio Company war die Rettung, und nun stehen bei der Biomanufaktur Havelland aus Velten die Zeichen auf Erfolg. Nur vier Jahre, nachdem der Betrieb Insolvenz anmelden musste, geht es steil nach oben mit der Produktion. Ab Mai...[mehr]


Die UN-Sonderberichterstatterin für das Recht auf Nahrung, Hilal Elver, hat beim UN-Rat für Menschenrechte am 7. März einen Bericht zu den Risiken von Pestiziden für die Welternährung vorgelegt (Report of the UN Special...[mehr]


Kleine Bauernhöfe leiden unter hohen Pachtpreisen für Land. Jetzt fordern die Grünen, alternativen Betriebsmodellen zu helfen.[mehr]


Der Bio-Lieferant Eosta beschriftet Gemüse mit dem Laser - und will so Tonnen an Verpackung sparen. Jetzt testet auch Rewe die neue Technologie.[mehr]