Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Bio in den Medien

Pressespiegel rund um das Thema "Bio" mit regionalem Schwerpunkt

 

Im Zulassungsverfahren für das Pestizid Glyphosat hat eine Behörde wichtige Passagen ohne Quellenangabe aus dem Antrag der Hersteller kopiert.[mehr]


Felix Prinz zu Löwenstein, 63, Vorstandsvorsitzender des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft, über Ökolandbau als Entwicklungshilfe.[mehr]


Erstmals wird in Deutschland „gerettetes“ Essen gewinnorientiert verkauft. Noch ist das Angebot des Berliner Lebensmittelladens überschaubar.[mehr]


Ackerland ist teuer. Nicht jeder, der es gerne bewirtschaften möchte, kann es sich so einfach leisten. In der Region Berlin-Brandenburg haben sich die Preise für Boden in den vergangenen zehn Jahren zum Teil verfünffacht,...[mehr]


Gegen die geplante Erweiterung der täglichen Schlachtkapazität beim Wiesenhof-Schlachthof Niederlehme auf bis zu 240.000 Hühner protestierten am Sonnabend rund 700 Menschen friedlich. Auch Vertreter von Bürgerinitiativen anderer...[mehr]


Vom 15. bis 29. September findet die Faire Woche, die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland, statt. [mehr]


Berlins Senator für Verbraucherschutz und Landwirtschaft will mehr Ökoprodukte aus Brandenburg in die Hauptstadt bekommen. Seinen Anteil daran sieht er in der Rolle als Vernetzer. Aus seiner Sicht orientiert sich die...[mehr]


Der "Bio&Basta"-Hof auf dem Vorwerk Basta in der Gemeinde Letschin sucht derzeit Miteigentümer zur langfristigen Sicherung einer neun Hektar großen Ackerfläche im Rahmen eines neuen Eigentumsmodells.[mehr]


Der biologische Anbau von Obst und Gemüse ist in aller Munde - und in immer mehr Supermarkt-Regalen. Der Natur Obsthof Hauke von Heidrun Hauke ist der einzige Bio-Obstbauer in Frankfurt und mit 13 Hektar der größte in...[mehr]


Das Gartenseminar mit Alexandra Becker vom Verein VERN - dem Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg - begann im Barnim-Panorama an einer reich mit verschiedensten Tomatensorten gedeckten Tafel....[mehr]


Ein Zukaufen wegen rasant gestiegener Nachfrage kann für den Erzeuger riskant sein.[mehr]


Seit 2009 betreiben Udo Pursche und Volker Woltersdorff den Blankenfelder Bauernhof. In den Sommerferien geben sie Kindern die Möglichkeit, mit Kühen, Schweinen, Schafen, Hühnern und Gänsen auf Tuchfühlung zu gehen. 15 Teilnehmer...[mehr]