Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
29.08.2013 - Am Samstag raus auf’s Land: Bio-Kartoffellese für die ganze Familie auf dem Jahnsfelder Landhof (FÖL)

Am kommenden Samstag, den 31.08.2013, haben Kinder und Erwachsene die Möglichkeit auf dem Kartoffelacker des Jahnesfelder Landhofs ihre Bio-Kartoffeln für den heimischen Herd selbst zu sammeln.

Bei der von der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. zusammen mit dem Jahnsfelder Landhof organisierten Aktion werden die Bio-Kartoffeln, welche die Vermarktungskriterien des Handels nicht erfüllen, direkt von den Teilnehmern auf dem Acker gesammelt. Zuvor informiert Gastgeber Frank Prochnow bei einer Hofführung über seinen ökologischen bewirtschafteten Betrieb und gewährt den Besuchern Einblicke in die Tierhaltung.

Mit den selbstgeernteten Bio-Kartoffeln tun die Teilnehmer nicht nur sich selbst, sondern auch anderen etwas Gutes. Die BioCompany spendet pro Teilnehmer 2 € für das grüne Klassenzimmer und den weiteren Ausbau des Schulgartens der Neddermeyer Grundschule Schmachtenhagen.

Für die Stärkung der fleißigen Knollensammler sorgt Gabriele Meyer von Zeitspeisen, aus dem benachbarten Dorf Steinhöfel, mit einer Gemüsesuppe.

Los geht es um 10:00 Uhr unabhängig von den Witterungsverhältnissen. Für die Führung, die gesammelten Kartoffeln und das Essen bittet die FÖL erwachsene Teilnehmer um einen Beitrag von 5 Euro.

Anfahrtsbeschreibung:
Aus Müncheberg kommend fahren Sie auf der B1 Richtung Jahnsfelde und biegen dann rechts auf die L36 ab. Nach etwa 100 Metern finden Sie auf der linken Seite die Stallungen des Jahnsfelder Landhofs und Parkmöglichkeiten. Bitte bringen Sie geeignete Transportbehälter für Ihre aufgelesenen Kartoffeln mit.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführung
Marienstraße 19-20
Tel.: 030 284824-39
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de


Karte des Treffpunktes