Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
08.10.2008 - Beginn des neuen FÖL-Projekts "Gesunde Ernährung fürs Baby" (FÖL)

Ab dem 1. Oktober 2008 läuft bei der FÖL das neue Projekt "Gesunde Ernährung fürs Baby", das an ein Forschungsprojekt der TU Berlin angegliedert ist.

Hier werden Lebensereignisse als Gelegenheitsfenster für nachhaltigen Konsum untersucht. Der Ansatz dabei ist, die Geburt eines Kindes als ein einschneidendes Lebensereignis aufzufassen, das eine Verhaltensänderung erleichtert. In unserem Teilprojekt "Gesunde Ernährung fürs Baby" geht es vor allem um ein nachhaltiges Ernährungs- und Konsumverhalten. Zusätzlich zu den Eltern, die über das Forschungsprojekt der TU angesprochen werden, möchten wir über unsere Internetseite, Flyer und zusätzliche Kooperationspartner wie Kinderärzte oder Hebammen frischgebackene Eltern zu Workshops mit den Themenschwerpunkten "Beikosteinführung", "Familienkost" und "Ernährung in der Stillzeit" einladen.

Wir ermöglichen dabei eine persönliche Ansprache und ein interaktives Lernen in den Kleingruppen, das über reine Wissensvermittlung hinausgeht. Dabei ist es uns wichtig aufzuzeigen, wie gesunde und nachhaltige Ernährung ganz einfach in den Alltag der Eltern integriert werden kann. Bis zum Ende des Jahres wird vor allem die konzeptionelle Vorbereitung von Workshops und  Durchführung erfolgen, so dass ab Anfang 2009 die ersten Workshops durchgeführt werden können. Die Projektleitung übernimmt die Ökotrophologin Bettina Stiffel.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Bettina Stiffel
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 28 48 24 44
Fax: 030 28 48 24 48
E-Mail: b.stiffel[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de