Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
03.09.2008 - Brandenburger Bio-Bauern feiern BioHoffest mitten in Berlin (FÖL)

Ein- und Abtauchen im Getreidebad, Kartoffeln ernten und Ziegen streicheln: Am 21. September 2008 lädt die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. zum großen BioHoffest mitten in Berlin.

Die Veranstaltung findet von 11:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen des Weltkindertagsfestes rund um den Potsdamer Platz statt und begeistert die ganze Familie für die vielfältigen land- und naturtouristischen Angebote Brandenburgs. Das BioHoffest steht unter der Schirmherrschaft von Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Dietmar Woidke und will kleinen und großen Städtern das Landleben näher bringen: Fast 30 Tonnen Stroh sorgen auf dem 5.000 Quadratmeter großen Areal für die perfekte ländliche Kulisse, allein 12 Tonnen werden für die Strohhüpfburg benötigt.

Zusammen mit zahlreichen Mitmachangeboten wie Apfelsaftpressen, Kartoffelernte, Getreidemahlen und Eintauchen in echtem Getreide wird Bio so mit allen Sinnen erlebbar. Wer richtige Landluft schnuppern will, kann sich auf dem BioHoffest bei den Ausstellern über Ausflugs- und Urlaubstipps der Region schlau machen. Neben den Mitmachangeboten sorgt ein buntes Bühnenprogramm für Unterhaltung. Mit dabei sein werden u.a. eine Märchenerzählerin, das Lingulino Erzähltheater und der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi.

Das BioHoffest wird vom Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg und der Europäischen Union gefördert. Kooperationspartner des BioHoffestes ist die DB Regio AG.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zur Woche der Zukunftsfähigkeit vom 21. bis 28.09.2008, die von der Grünen Liga organisiert wird. Mehr Infos auf www.woche-der-zukunftsfaehigkeit.de.

Das FEZ lädt zur Pressekonferenz zum Weltkindertagsfest am 09. September 2008 ein, bei der das BioHoffest 2008 vorstellt wird. Die Einladung und das Antwort-Fax finden Sie unter www.bio-berlin-brandenburg.de/aktuelle-projekte/biohoffest-2008/.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführer
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 28 48 24-39 
Fax: 030 28 48 24-48  
Mobil: 0179 45 27 147  
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de