Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
10.06.2010 - Die Region entdecken: Bio-Betriebe laden zur Brandenburger Landpartie ein (FÖL)

Am kommenden Wochenende, 12. und 13. Juni 2010, laden mehr als 30 Bio-Betriebe in 13 Landkreisen im Rahmen der 16. Brandenburger Landpartie zu Hoffesten, erlebnisreichen Führungen und Angeboten ein. Den offiziellen Startschuss gibt samstags Brandenburgs Agrarstaatssekretär Rainer Bretschneider auf dem Gut Schmerwitz.

Auf dem zweitägigen Hoffest bietet der Demonstrationsbetrieb unter anderem einen Handwerker- und Bauernmarkt sowie ein unterhaltsames Bühnenprogramm. In der denkmalgeschützen Scheune können Besucher die hofeigenen Bioland-Produkte sowie die Produkte benachbarter Höfe kaufen, z.B. die feinen Obstspezialitäten vom Biohof Grützdorf. Bei Feldrundfahrten mit dem Traktor, Führungen durch die neue Sanddornanlage und die Ställe des Gutes haben die Besucher viele Gelegenheiten, die ökologische Landwirtschaft zu erleben.

Der Hof des Demeter-Betriebes Ökodorf Brodowin verwandelt sich am Samstag in einen bunten Marktplatz. Den ganzen Tag lang gibt es Führungen über den Demonstrationsbetrieb, der anlässlich des Hoffestes das Prüfzeichen des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin verliehen bekommt. Den Kleinen wird im „Strohtheater“ Spiel und Spaß geboten. Wie auch in Schmerwitz gibt es einen Shuttle-Bus zwischen Bahnhof und Hof. In diesem Jahr öffnen auch neue Verarbeiter ihre Türen: Bei der Gläsernen Molkerei in Münchehofe erhalten die Besucher am Samstag umfassende Einblicke in die verschiedenen Herstellungsprozesse von biologisch wertvollen Molkereiprodukten. Ebenfalls samstags führt das BioBackHaus Leib in Falkensee durch seine Backstube.

Michael Wimmer, Geschäftsführer der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V., lädt die ganze Familie zu einer Bio-Tour ein: "Die Brandenburger Landpartie ist eine einmalige Gelegenheit, bei einer Vielzahl ganz unterschiedlicher Bio-Betriebe vorbei zu schauen. Entdecken Sie also Ihre Region und erfahren Sie mehr zur Herkunft Ihrer Bio-Lebensmittel."

Eine Liste mit allen 34 an der Brandenburger Landpartie teilnehmenden Bio-Betrieben und deren jeweiligen Angeboten ist auf dem regionalen Bio-Portal der FÖL e.V. zu finden.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführung
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 - 28 48 24 39
Mobil: 0179 - 45 27 147
Fax: 030 - 28 48 24 48
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de