Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
17.02.2010 - DLG-Auszeichnungen für BioBackHaus, Märkisches Landbrot und eco united (FÖL)

Bei der internationalen Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) gewannen die beiden Bio-Bäckereien BioBackHaus und Märkisches Landbrot sowie eco united insgesamt 11 Medaillen. Damit bestätigten die Experten des Testzentrums nachdrücklich die hohe Produktqualität der Berlin-Brandenburger Bio-Erzeugnisse.

Das BioBackHaus aus Falkensee wurde in der Kategorie "Brot, Feine Backwaren, Süßigkeiten" mit einer Goldmedaille (Dinkel-Käsestange), drei Silbermedaillen (Elisenlebkuchen - Schokolade, Das Falken, Sonnenblumenbrot) und einer Bronzemedaille (Roggenbrot) ausgezeichnet. Die Bioland-Bäckerei ist seit 2010 der erste zertifizierte Slow Baker der Region.

In derselben Kategorie gewann auch die Demeter-Bäckerei Märkisches Landbrot aus Berlin, die kürzlich im Rahmen der Grünen Woche den Preis der Bäckermeister Alfred Kühn Stiftung für die nachhaltige Produktion erhielt. Die DLG verlieh dem Märkischen Landbrot zwei Silbermedaillen (Möhre-Walnuss-Brot, Leinsamenbrot) und eine Bronzemedaille (Sechskornbrot).

In der Kategorie "Convenience-Produkte" konnte sich eco united, der Berliner Spezialist für glutenfreie Produkte, über drei Goldmedaillen (Felicia Bio Mais Pasta, Felicia Bio Reis Pasta, Felicia Buchweizen Pasta) freuen. Michael Wimmer, Geschäftsführer der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V., beglückwünscht die drei FÖL-Mitglieder: "Die DLG-Prämierungen machen deutlich, dass Bio aus Berlin-Brandenburg qualitativ hochwertig und genussvoll ist."

Auf der BioFach in Nürnberg, der weltgrößten Fachmesse für Bio-Produkte, können sich die Besucher vom 17. bis zum 20.02.2010 von der Qualität der Produkte des BioBackHauses (Halle 9, Stand 371) und von eco united (Halle 9, Stand 770) überzeugen.

Das DLG-Testzentrum führte die internationale Qualitätsprüfung für Bio-Produkte zum vierten Mal durch. Die Auszeichnung "DLG-prämiert" wird in Gold, Silber und Bronze verliehen. Im Mittelpunkt der Prüfung stand die Bewertung der sensorischen Produktqualität.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführung
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 - 28 48 24 39
Mobil: 0179 - 45 27 147
Fax: 030 - 28 48 24 48
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de