Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
28.08.2015 - Ein Platz für gutes Essen: Bio-Catering beim Weltkindertagsfest (FÖL)

Hunderttausend Besucher werden zu Deutschlands größtem Weltkindertagsfest, das am 20. September in Berlin auf dem Potsdamer Platz stattfindet, erwartet. Gegen Hunger und Durst haben die Veranstalter was: vier Verpflegungsinseln mit bio-zertifizierten Köstlichkeiten.

Mehr als zwanzig Bio-Caterer brutzeln, braten und bereiten den Familien Speisen und Getränke für jeden Geschmack zu. Darunter sind auch mehrere regionale Demonstrationsbetriebe, also Vorzeigehöfe aus dem Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft, die Besuchern gern zeigen, wie der Ökolandbau in der Praxis funktioniert. Dazu gehört beispielsweise das Gut Hirschaue, das zum Weltkindertagsfest Hirschbratwürste und Wildbuletten anbietet. 

Die Caterer, die bis dato noch nicht bio-zertifiziert sind, nehmen mit einer tagesbezogenen Eventzertifizierung teil, darunter sind u.a. Buffalove, die Wasserbüffelburger grillen, und der Nil-Imbiss mit seinen vegan-vegetarischen Genüssen. An allen vier Bio-Informations- und Genuss-Inseln finden die Besucher Wissenswertes zum Ökolandbau und zu gesunder (Kinder-)Ernährung. Verantwortlich für das General-Bio-Catering ist die gemeinnützige Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V., die daneben auch das Brandenburger BioFest im Rahmen des Weltkindertagsfestes organisiert. Das 26. Weltkindertagsfest wird vom Deutschen Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland zum Motto "Kinder willkommen!" veranstaltet.

Die Bio-Informations- und Genuss-Inseln werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) gefördert. Weiterführende Infos finden Sie online auf www.bio-berlin-brandenburg.de und www.weltkindertagsfest.de.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Gerald Köhler - Projektleitung
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 284824-31
Fax: 030 284824-48
E-Mail: g.koehler[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de