Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
13.10.2017 - Eine Kugel Glyphosat, bitte (taz)

Forscher haben das Pflanzenschutzmittel jetzt auch im beliebten Fairtrade-Eis Ben & Jerry’s nachgewiesen. Wie giftig es ist, ist strittig – auch weil langfristige industrieunabhängige Studien fehlen.

Glyphosat kann auch in Eis von Ben & Jerry’s enthalten sein. Das sagten der französische Forscher Gilles-Eric Seralani und sein US-Kollege John Fagan am Dienstag dieser Woche in einer Pressekonferenz in Brüssel. Sie hatten vierzehn Eisbecher des Unilever-Tochterunternehmens untersucht, die unter dem Label "Fairtrade" verkauft werden. In zwölf davon fanden sie Spuren des umstritte