Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
12.02.2014 - Gemeinsam für mehr Bio: Gemeinschaftsstand mit 12 Ausstellern auf der BioFach (FÖL)

Am heutigen Mittwoch, 12. Februar 2014, öffnete die Weltleitmesse BioFach in Nürnberg ihre Tore. Teil der über 2.200 Aussteller sind auch die Berliner und Brandenburger Unternehmen, die am Gemeinschaftsstand der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. während der vier Messetage für ihre Produkte werben.

Die FÖL hat zum nunmehr siebten Mal den Gemeinschaftsstand organisiert. Michael Wimmer, Geschäftsführer der FÖL, ist erfreut, dass erstmalig auch Berliner teilnehmen können: "Damit segeln die beiden Bundesländer mit einem neuen Design unter einer einheitlichen Flagge, so werden wir unserer Botschafterrolle für die Hauptstadtregion voll gerecht".

Unter den Ausstellern ist beispielsweise Edelmond - die zu den ganz wenigen handwerklichen Bio-Unternehmen zählen, die von der Kakaobohne bis zum fertigen Produkt die Schokoladenverarbeitung komplett in Eigenregie leisten – oder auch das Unternehmen Wünsch Dir Mahl. Deren Köpfe, André Riediger und Moritz Timm, starten gerade richtig durch und sind mit ihren Suppen auf dem Sprung auf den nationalen Markt. Drei der Wünsch Dir Mahl-Gerichte laufen bei der Wahl zum "Best New Product" mit, insgesamt befinden sich sechs Produkte des Berlin-Brandenburger Gemeinschaftsstandes im Wettbewerb um den Branchenpreis, der ausschließlich von den Fachbesuchern gekürt wird.

Bereits am Donnerstag, 13. Februar 2014, werden die Sieger der Schrot&Korn-Leserwahl verkündet. Einmal Gold soll an einen Brandenburger Bio-Laden gehen. Die BioFach feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Von einer reinen Fachhandelsmesse hat sich die Veranstaltung zur breit aufgestellten Weltleitmesse für den gesamten nationalen und internationalen Bio-Markt gemausert. Über 40.000 Fachbesucher werden bis zum 15. Februar erwartet.

Mehr Infos wie eine Ausstellerliste des Gemeinschaftsstandes 361/Halle 9: www.bio-berlin-brandenburg.de und www.biofach.de. Der Gemeinschaftsstand Bio-Berlin-Brandenburg wird von der FÖL in Kooperation mit Bioland, Demeter, Naturland und Verbund Ökohöfe Nordost verantwortet.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführer
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 284824-39
Mobil: 0179 4527147
Fax: 030 284824-48
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de