Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
30.05.2013 - Kinder, was für ein Wochenende: BioErlebnisBauernhof im FEZ-Berlin (FÖL)

Das FEZ-Berlin feiert an diesem Wochenende, 1. und 2. Juni, von jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr unter dem Motto „Wir für euch!“ den Internationalen Kindertag. Mittendrin: Der BioErlebnisBauernhof der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V. mit seinen Tieren und ländlichen Mitmach- und Erlebnisangeboten.

Auf den 2.500 Quadratmetern des BioErlebnisBauernhofs können die kleinen und großen Besucher reichlich Landluft schnuppern – rund 20 Tonnen Stroh bringt nämlich allein der Pferdehof Weiher aus Schenkendorf mit. Daraus wird beispielsweise die extragroße Strohhüpfburg errichtet, auf der sich richtig schön toben lässt. Bio-Landwirt Hagen Weiher hat außerdem noch Ponys dabei, die die Kinder durch die grüne Wuhlheide tragen.

Auch die anderen Stationen versprechen Spaß: auf dem Kartoffelacker wird geerntet, am Hochbeet das Pflanzenwissen getestet, die drei Getreidebäder mit Lupinen-, Roggen- und Weizenkörnern sind zum Ein- und Abtauchen da, und bei der Kinderbäckerei sind Geschick und Kreativität beim Teigkneten und Formen von Tierfiguren gefragt. "All die anderen Angebote entdecken die Berliner Familien am besten direkt vor Ort", lädt FÖL-Geschäftsführer Michael Wimmer ein.

Dass Bio auch für gute Gaumenfreude steht, beweist das Catering der FÖL. An 17 Standorten bieten Bio-Unternehmen entlang des FEZ-Areals kulinarische Köstlichkeiten aus überwiegend bio-zertifizierter Herkunft, sogar zwei BIOSpitzenköche zaubern an Pfannen und Töpfen. "Damit unterstützen wir das FEZ-Berlin, sich in punkto Nachhaltigkeitsbildung weiter zu etablieren", erklärt Michael Wimmer die wiederholte Zusammenarbeit. Das zweite Mal in Folge organisiert die gemeinnützige FÖL nun den BioErlebnisBauernhof und das Catering anlässlich des Internationalen Kindertages im FEZ.

In diesem Jahr gibt es auf dem 150.000 Quadratmeter großen FEZ-Areal zehn Themenbereiche, Aktionen auf drei Showbühnen und viele bekannte Kinderstars. Die Schirmherrschaft haben Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, übernommen.

Der BioErlebnisBauernhof wird vom Brandenburger Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) der Europäischen Union unterstützt.

Weiterführende Infos auf:
www.bio-berlin-brandenburg.de/aktuelle-projekte/beb
www.kindertag-berlin.de

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Gerald Köhler - Projektleitung
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 284824-31
Fax: 030 284824-48
E-Mail: g.koehler[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de