Landwirtschaft für Quereinsteiger: Berufsbegleitende Weiterbildung (HNEE) | Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau e.V. Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
18.01.2018 - Landwirtschaft für Quereinsteiger: Berufsbegleitende Weiterbildung (HNEE)

Am 9. März startet an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) eine wissenschaftliche Weiterbildung, die Einblicke in das landwirtschaftliche Berufsfeld vermitteln will. Der Kurs "Landwirtschaft für Quereinsteiger" wird bereits zum zweiten Mal an der HNEE angeboten und ist Teil der Weiterbildungsreihe "Soziale Landwirtschaft". Er richtet sich an Interessierte aus dem Berufsfeld Soziale Arbeit und an alle, die beruflich oder privat mehr über die Landwirtschaft erfahren möchten.

An zwei Wochenenden informieren Dozenten des Studiengangs Ökolandbau und Vermarktung über Grundbegriffe, Formen und Strukturen in der Landwirtschaft und geben Einblicke in die Themen Bodenhaltung, Pflanzenkunde und Tierhaltung. Abgerundet werden die Wochenenden durch Exkursionen zu landwirtschaftlichen Betrieben in der Region. Während einer Onlinephase haben die Teilnehmer die Gelegenheit, das Gehörte und Gesehene nachzuarbeiten und zu vertiefen. Der Kurs dauert insgesamt 14 Wochen und wird bei erfolgreicher Teilnahme mit einem Hochschulzertifikat abgeschlossen.

Die Weiterbildungsreihe "Soziale Landwirtschaft" besteht aus vier Modulen, die einzeln und unabhängig voneinander belegt werden können. Ebenfalls im März startet das Modul "Soziale Arbeit für Quereinsteiger". Weitere Module mit den Titeln "Basiswissen Soziale Landwirtschaft" und "Meine Zukunft in der Sozialen Landwirtschaft" folgen im September 2018 und im Januar 2019.

Nähere Informationen zum Hochschulzertifikat, den aktuellen Modulen und Anmeldeformalitäten sind erhältlich unter: www.Weiterbildung-Soziale-Landwirtschaft.de.

Kontakt
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Martin Nobelmann
Telefon: 03334 657-358
E-Mail: martin.nobelmann[AT]hnee.de
www.weiterbildung-soziale-landwirtschaft.de