Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
27.07.2009 - Mitmachen! Es gibt noch freie Plätze für das BioHoffest 2009 (FÖL)

Für das BioHoffest am 20. September 2009 lädt die FÖL regionale Bio-Unternehmen ein, den Kindern den Ökolandbau näher zu bringen und die eigenen Angebote vorzustellen.

Das FEZ-Berlin, Europas größtes Kinder-, Jugend- und Familienzentrum in der Wuhlheide, feiert am Sonntag, dem 20. September 2009, das 20. Weltkindertagsfest. Und das BioHoffest ist als Hauptattraktion natürlich wieder mit dabei! Gemeinsam mit Demeter Brandenburg verwandelt die FÖL das Areal in einen spannenden Bio-Bauernhof.

Alle regionalen Bio-Unternehmen sind herzlich eingeladen, sich mit einer tollen Kinder-Mitmachaktion zu beteiligen und die vielen kleinen und großen Besucher für das Landleben und gesunde Ernährung zu begeistern.

Für eine Teilnahme gelten die folgenden Grundregeln:

  • Im Vordergrund stehen Mitmachaktionen (Spiele, Rätsel, Bastelarbeiten etc.), die spielerisch einen Bezug zum Landleben und/oder gesunder Ernährung vermitteln.
  • Das Weltkindertagsfest ist eine nicht-kommerzielle Veranstaltung. Der offensive Verkauf soll daher nicht im Vordergrund stehen, Alkohol ist ohnehin tabu.
  • Es ist aber möglich, nebenbei Produkte zu verkaufen (insbesondere wenn sie vorher hergestellt/erklärt wurden). Klassisches Catering ist in Rücksprache mit der FÖL möglich.
  • Sehr gern gesehen sind Verkaufsaktionen, deren Erlöse anschließend an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet werden.

Impressionen vom BioHoffest 2008 findet man im Bildarchiv der FÖL. Die Anmeldefrist für das BioHoffest 2009 ist der 07. August 2009, der Anmeldebogen steht als Download zur Verfügung. Bei Rückfragen hilft die FÖL gern weiter.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 28 48 24 40
Fax: 030 28 48 24 48
E-Mail: info[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de