Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
18.02.2018 - Saisonstart auf dem Karolinenhof (Märkische Allgemeine)

Der Flatower Karolinenhof ist wieder zu neuem Leben erwacht. Dort kommen jetzt die kleinen Ziegen zur Welt und die Ziegenkäserei hat ihre Arbeit aufgenommen. Das Wiesencafé begrüßt am Wochenende nun wieder die Besucher, die sich im Hofladen mit frischem Käse versorgen können.

Der Ökohof "Ziegenkäserei und Wiesencafé Karolinenhof" im Kremmener Ortsteil Flatow ist an diesem Wochenende in die neue Saison gestartet. Seit Freitag haben Café und Hofladen wieder von Freitag bis Sonntag geöffnet.

Seit 1992 grasen auf dem Karolinenhof die Ziegen. Die Gäste können die weite Sicht über die Felder des Luchs genießen, wo im Herbst die Kraniche rasten. Jetzt hat auf dem Karolinenhof die Lammzeit begonnen. Da werden Geburten betreut, Zicklein und ihre Mütter versorgt und von Tag zu Tag werden mehr Ziegen gemolken. Die Käserei ist aus dem Winterschlaf erwacht.

Die Gäste erwartet wieder die Vollwert-Bioküche im Café und frischer Ziegenkäse im Hofladen. Bis zum 18. März können die Besucher im Stall dabei sein, wenn die kleinen Ziegen gefüttert werden. In diesem Jahr erwartet die Besucher eine Neuheit – ein junges Paar startet dort mit einer Bio-Gemüsegärtnerei, dem "Karolinengarten".

Geöffnet ist der Karolinenhof freitags von 11 bis 19 Uhr, sonnabends, sonntags und feiertags von 9 bis 12 Uhr.