Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Detailansicht
05.02.2014 - Tradition plus Innovation: BioFach-Gemeinschaftsauftritt der Hauptstadtregion (FÖL)

Auf der Weltleitmesse BioFach in Nürnberg stellen 12 Berliner und Brandenburger Bio-Unternehmen vom 12. bis zum 15. Februar 2014 den Fachbesuchern am FÖL-Gemeinschaftsstand ihre Waren vor. Die Publikumsgunst gilt es vor allem für die regionalen Neuheiten zu gewinnen - insgesamt sechs Produkte starten ins Rennen des diesjährigen „Best New Product“-Wettbewerbs.

Für FÖL-Geschäftsführer Michael Wimmer ist die BioFach-Messe - gerade auch in Zeiten, in denen es mit Fachhandelsmessen wie der BioOst regional verankerte Pendants gibt - unumstritten die zentrale, größte und bedeutsamste Leistungsschau der nationalen und internationalen Bio-Branche. Daher organisiert die FÖL zum nunmehr siebten Mal in Folge einen Gemeinschaftsauftritt der Hauptstadtregion, an dem vielfältige neue Produktideen auf die Besucher warten.

Von der Berliner Seite sind dies beispielsweise die praktischen Mozzarella-Würfelchen von Francia Mozzarella, die energieschenkenden "Um-uns-herum"-Teemischungen (in den Sorten "Wald" und "Quelle" für die Neuheitenwahl nominiert) von Ökotopia sowie die geniale Dattel-Balsamcreme (ebenfalls nominiert) von Aromatransporteur Kebe Living. Aus der brandenburgischen Ideenecke kommen unter anderem die knackigen Kürbisknabberkerne im Zartbitterschokoladenmantel von Syring Feinkost, die veganen Sanddorn-Ingwer-Herzen aus dem Hause Christine Berger und die exotischen Suppen im Glas des Start-ups Wünsch Dir Mahl (Afrikanischer Erdnusstopf, Kichererbsensuppe und Rote Linsensuppe sind für "Best New Product" aufgestellt).

"Erfreulicherweise ist es in diesem Jahr erstmalig möglich, mit der Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten (MWE) des Landes Brandenburg auch die Berliner Bio-Unternehmen offiziell zur BioFach mitzunehmen", ergänzt Wimmer. Dadurch ergab sich für den regionalen Dachverband auch die Herausforderung, den Gemeinschaftsstand in einem neuen, rot-weißen Design gestalten zu können.

Die Weltleitmesse BioFach feiert dieses Jahr ihr 25. Jubiläum. Mehr als 2.200 Aussteller nehmen teil, man rechnet mit über 40.000 Besuchern (2013: 41.794). Mehr Infos: www.bio-berlin-brandenburg.de und www.biofach.de. Eine Ausstellerliste des Gemeinschaftsstandes 361/Halle 9 ist im Anhang zu finden.
Der Gemeinschaftsstand Bio-Berlin-Brandenburg wird von der FÖL in Kooperation mit Bioland, Demeter, Naturland und Verbund Ökohöfe Nordost organisiert.

Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführung
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 284824-39
Mobil: 0179 4527147
Fax: 030 284824-48
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de