Online Einkaufsführer Newsletter Veranstaltungskalender


Meldungen aus der Branche

Hier finden Sie Meldungen von anderen Akteuren rund um das Thema "Bio"

 

Am 9. März startet an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) eine wissenschaftliche Weiterbildung, die Einblicke in das landwirtschaftliche Berufsfeld vermitteln will. Der Kurs "Landwirtschaft für...[mehr]


Wir suchen einen motivierten Mitarbeiter (m/w) mit eigenen Verantwortungsbereichen. Sie sind Teil unseres kaufmännischen Teams und arbeiten im abwechslungsreichen Tagesgeschäft mit.[mehr]


Wir suchen einen motivierten Assistenten (m/w) der Geschäftsführung, der eng mit der Geschäftsführung zusammenarbeitet und dabei eigene Verantwortungsbereiche hat. Darüber hinaus sind Sie Teil unseres kaufmännischen Teams und...[mehr]


Der "Deutschlandtest" von Focus Money testet jährlich über 1.000 Unternehmen und Marken. Die Bio Company erreichte unter den Natur- und Biomärkten als einziges Unternehmen 100 Punkte (Umfrage Focus 45/17). Damit ist der...[mehr]


Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat im Rahmen des zweiten BMUB-Agrarkongresses ihre Vorstellungen für einen breiten gesellschaftlichen Agrar- und Umweltkonsens skizziert. "Nur mit einem solchen Konsens können wir die...[mehr]


"Biolandbau ist keine Nischenlösung für Wenige, sondern ein Umbaumodell für die Landwirtschaft in Deutschland. Wir stehen daher vor der Aufgabe, diese Dynamik in den nächsten Jahren zu verstärken und weiteren konventionell...[mehr]


Wirtschaften ohne Gentechnik gehört zu den Bio-Grundprinzipien – das bekräftigt die IFOAM Organics International, der internationale Zusammenschluss der Bio-Bewegung, in einer Position. Und fordert die rechtliche Regulierung...[mehr]


Die Berliner Bio Company bietet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm rund um Regionalität, handwerkliche Erzeugung und Genuss. Dabei geben viele Hersteller anschauliche Einblicke in ihr Handwerk. [mehr]


"Dass mit der Afrikanischen Schweinepest nun die in Europa für Schweine verheerendste Tierseuche an die Tür klopft, ist eine ernsthafte Bedrohung sowohl für das Schwarzwild als auch für die Hausschweinehaltung. Die historisch...[mehr]


Als einen "mutlosen Auftakt" bewertet der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) das Ergebnis der Sondierungsgespräche von Union und SPD. "Zu schwach und zu unkonkret, so kann man zusammenfassen, was die Verhandler...[mehr]


Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique haben heute in Berlin den "Fleischatlas 2018 – Rezepte für eine bessere Tierhaltung" veröffentlicht. Der nunmehr vierte...[mehr]


Wir sind ein stark wachsendes Berliner Handels- und Dienstleistungsunternehmen für Bio-Lebensmittel. Seit 2003 vermarkten wir Bio-Lebensmittel aus dem europäischen Ausland an den Groß- und Einzelhandel in Deutschland und...[mehr]


Lienig Wildfrucht ist traditionell auf der weltgrößten Ernährungsschau - dieses Jahr mit dem brandaktuellem Qualitätsmanagment-Zertifikat.[mehr]


Mit dem neuen Jahr treten rechtliche Änderungen für den Bio-Sektor in Kraft. 2018 betreffen die kleinen Änderungen die Eiweißfütterung, Importregeln sowie ein Handelsvertrag zwischen Chile und der EU.[mehr]


Der VERN e.V. sucht für den Standort Greiffenberg eine Mitarbeiterin bzw einen Mitarbeiter für die Büroorganisation und Verwaltung (35 Stunden/Woche).[mehr]


Die Idee der Markthalle Neun ist ganz einfach: Sie ist eine Plattform für gute Lebensmittel. "Gut" heißt vor allem auch regional. Weil die Produkte dann frisch sind und besser schmecken, aber auch weil durch kurze Transportwege...[mehr]


"Wir erwarten von Union und SPD, dass Landwirtschaft und Ernährung bei ihren Sondierungsgesprächen als Top-Themen behandelt werden. Das ist wichtig, denn Essen und der Schutz unserer Ressourcen wie Trinkwasser, Boden und Klima...[mehr]


In zwei Wochen ertönt im Berliner Regierungsviertel ein unüberhörbares Kochtopf-Konzert für die Agrarwende. Zehntausende Menschen werden – ausgestattet mit Kochtöpfen – zum mittlerweile achten Mal für gesundes Essen und gute...[mehr]


Zum Ende des Jahres 2017 verabschiedet sich Verbund Ökohöfe Nordost e.V. aus der Bioszene. [mehr]


Am 20. Januar 2018 ist es wieder soweit, wir demonstrieren für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, für gesundes Essen und für fairen Handel! Gemeinsam wollen wir der Agrarindustrie die Stirn bieten. Aus ganz Deutschland...[mehr]


25 Teilnehmer haben 2017 das Bildungsprogramm der Slow Food Deutschland gUG erstmals erfolgreich abgeschlossen. Bis zum 2. Februar 2018 haben junge Erwachsene aus der Lebensmittelbranche, der Gastronomie sowie Ökologie und...[mehr]