Auf der Zielgeraden – VERN bittet um Spenden für Bildungszentrum „Kulturpflanzen & Vielfalt“

Auf der Zielgeraden – VERN bittet um Spenden für Bildungszentrum „Kulturpflanzen & Vielfalt“

Um unser Bauvorhaben, die denkmalgerechte Sanierung unseres historischen Fachwerkhauses zum Seminarhaus, erfolgreich abschließen zu können, bitten wir um Unterstützung.

Die denkmalgerechte Sanierung unseres historischen Fachwerkhauses zum Seminarhaus hat inzwischen die Schlussphase erreicht. Unser künftiges Bildungszentrum “Kulturpflanzen & Vielfalt” zeigt sich von der Straßen- und auch von der Hofseite in seiner neuen Schönheit. Zum Jahresende soll auch der Innenausbau fertig werden, so dass wir im kommenden Jahr das Seminarhaus in Betrieb nehmen können. Jedoch sind die Kosten inzwischen höher als zum Baubeginn 2016 geplant. Daher bitten wir Sie noch einmal um Ihre großzügige Unterstützung, um unser Bauvorhaben erfolgreich zum Abschluss bringen zu können.

2016 haben wir die Sanierungsarbeiten solide geplant, erfolgreich rund 75 % Fördergelder (498.000 €) aus dem EU-Förderprogramm LEADER akquiriert, Spenden von Mitgliedern, Freundinnen und Freunden eingeworben und jedes Jahr erfolgreich Drittmittel aus dem Denkmalschutz beantragt. Jedoch führte die aktuell sehr starke Baukonjunktur dazu, dass die Preise der Baufirmen erheblich höher waren als ursprünglich veranschlagt. Somit übersteigen die tatsächlichen Baukosten mit 744.000 € den Kostenrahmen der Bauplanung von 2016, der bei 668.000 € lag.

Um die gesamten Kosten stemmen können, haben wir im August 2019 beantragt, unsere LEADER Förderung um 57.000 € auf 555.000 € aufzustocken. Diese zusätzlichen Gelder wurden uns auch bewilligt. Jedoch steigt damit auch unser Eigenanteil an der Gesamtfinanzierung von ursprünglich 170.000 € auf 189.450 €. Deshalb müssen wir zusätzliche Mittel einwerben und bitten Sie darum, den erfolgreichen Abschluss unseres Bauvorhabens mit Ihrer Spende zu unterstützen.

Spendenkonto
VR-Bank Uckermark/Randow e.G.
IBAN: DE73 1509 1704 0160 5088 92
BIG: GENODEF1PZ1

Jede Spende ist steuerlich absetzbar. Uns hilft jeder Beitrag, ob groß oder klein. Wir freuen uns darauf, im kommenden Jahr gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Freundinnen und Freunden das Bildungszentrum “Kulturpflanzen & Vielfalt” in Greiffenberg zu eröffnen und unsere neue Seminarküche einzuweihen. Im Eingangsbereich des Bildungszentrums werden wir die Namen der Spenderinnen und Spender, die uns mit 500 € oder mehr unterstützt haben, auf einem gemeinsamen Schild nennen.

Kontakt
Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen e.V. (VERN e.V.)
Cornelia Lehmann – Vorstand
Burgstraße 20
16278 Angermünde OT Greiffenberg
Tel.: 033334 70232
Fax: 033334 85102
E-Mail: info@vern.de
www.vern.de