Genossenschaftsmitglieder für Obstmuckelei-Landkauf gesucht

Genossenschaftsmitglieder für Obstmuckelei-Landkauf gesucht

Um die 6 ha große Obstwiesenfläche für eine ökologische Bewirtschaftung und den gleichzeitigen Entzug vom Bodenspekulationsmarkt zu sichern, habe ich die Kulturland-Genossenschaft gewinnen können. Nun braucht es neue Genossenschaftsmitglieder.

Seit Ende letzten Sommers bemühe ich mich darum, eine große Obstwiese im Havelland zu übernehmen. Diese möchte ich gern langfristig bewirtschaften und dabei u. a. Bio-Saft und Bio-Honig produzieren. Derzeit blühen die Sonnenblumen, der erste Honig ist geerntet, und an den Bäumen hängen Früchte, die auf ihre Ernte im Spätsommer und Herbst warten. Der erste Aktionstag mit einer Schule steht.

Der Kaufvertrag ist unterzeichnet, der Landkauf über die Genossenschaft zwischenfinanziert. Alleine könnte ich den Kauf niemals schaffen, aber durch die Kulturland-Genossenschaft können sich viele Menschen am Kauf beteiligen. Nun startet unsere gemeinsame Kampagne, bei der wir uns über neue Genossenschaftsmitglieder freuen. Unseren Kampagnenfilm und erste Eindrücke von der Fläche im Frühling könnt Ihr hier sehen: https://www.kulturland.de/de/campaigns/die-obstmuckelei.

Für den Moment suchen wir neue Genossenschaftsmitglieder, die den Landkauf für die Obstmuckelei ermöglichen und dadurch die Idee der Kulturland-Genossenschaft stärken. Der gesamte Landkauf kostet 59.000 €. Ein Genossenschaftsanteil kostet 500 € (zzgl. frei wählbarem Kostendeckungsbeitrag). Mit etwa 4 Anteilen (2.000 €) können je 2.000 qm dieser Obstwiese langfristig gesichert werden.

Wenn sich also etwa 30 Personen in diesem Umfang am Kauf beteiligen, ist es geschafft. Es können aber natürlich auch kleinere oder größere Anteilszeichnungen sein. Jeder Anteil zählt! Die Genossenschaftsanteile sind nach Ablauf von 5 Jahren jährlich kündbar.

Kontakt
Der Obstbäumerich
Konstantin Schroth – Zertifizierter Obstgehölzpfleger und Obstwiesen-Pädagoge
Grüntaler Straße 47
13359 Berlin
Mobil: 0176 34561188
E-Mail: kontakt@der-obstbäumerich.de
www.der-obstbäumerich.de
https://www.kulturland.de/de/campaigns/die-obstmuckelei