Neue Online-Arbeitsvermittlungsagentur “Land Arbeit” gestartet

Neue Online-Arbeitsvermittlungsagentur “Land Arbeit” gestartet

Die Website​ ​https://www.land-arbeit.com ist heute online gegangen, um Landwirte ab sofort mit arbeitssuchenden Menschen zu verbinden.

Durch die Coronakrise sind viele Menschen in Deutschland ohne Arbeit und suchen kurzfristig nach Alternativen. Die Einreisebeschränkungen verzögern, gar verhindern das vollständige Eintreffen aller Saisonarbeitskräfte. Dies hat nicht nur existenzbedrohende Folgen für die Landwirte, sondern auch für die Versorgung der Bevölkerung. Durch die jetzt fehlenden Saisonarbeiter drohen enorme Ernteausfälle.

Wie gehen Landwirte, die Saisonarbeitskräfte suchen, vor? Auf ​www.land-arbeit.com​ kommt man zu dem ​Formular​, wo Landwirte ihren Bedarf eintragen können. Umgehend melden wir uns telefonisch, um den Bedarf genau abzustimmen. In einem zweiten Schritt nutzen wir unsere Online-Marketing-Erfahrung, um Menschen im direkten Umkreis mit den passenden Fähigkeiten anzusprechen.

Wie gehen Menschen, die Arbeit suchen, vor? Auf ​www.land-arbeit.com​ können arbeitssuchende Menschen in einem ​Formular​ ihre Verfügbarkeit eintragen. Nach erfolgreicher Eintragung kontaktieren wir Arbeitssuchende, sobald sich ein Landwirt in ihrer Nähe mit Bedarf anmeldet.

Wer wir sind
Frederik Henn ​ (28), von Berlin nach Brandenburg gezogen, um mit der Genossenschaft plantAge eG eine solidarische Landwirtschaft aufzubauen.  “Mir ist es wichtig, Wertschätzung für Lebensmittel zu erzeugen und die Arbeit aufzuzeigen, die in deren Anbau fließt. Landwirtschaft ist extrem harte und ausdauernde Arbeit, für die zumeist Menschen aus Osteuropa nach Deutschland kommen, weil es in Deutschland nicht genug Menschen gibt, die diese Arbeit machen möchten. In den letzten Tagen bekommen wir sehr viele Anfragen von Menschen, die raus aus der Stadt wollen, raus aus der Enge aufs Land, wo sie gebraucht werden.”

Till Andernach ​ (29), Ecommerce Unternehmer, Unternehmensberater und Online Marketer. ​Till lebt in Berlin und kennt Frederik aus dem gemeinsamen Studium International Business in Maastricht. “Wir packen die Dinge am liebsten gleich an und finden Lösungen, wo andere nur Probleme sehen. Zudem verbindet uns die Leidenschaft für die Natur und gute Lebensmittel. In der Landwirtschaft werden jetzt dringend Arbeitskräfte gebraucht, ich möchte gerne Teil der Lösung sein und dafür sorgen, dass die Wirtschaft weiter läuft.

Sowohl Landwirte als auch Menschen, die plötzlich Arbeit suchen müssen, sollten nicht in Existenznöte kommen. Die Landwirtschaft hat mit ihrem Potenzial die Bevölkerung zu versorgen, das ist eine extrem wichtige und sichernde Aufgabe. Deshalb bin ich zuversichtlich, dass hier bald wieder Normalität einkehrt, dazu möchte ich beitragen”.

Unsere Werte
Uns ist die Wertschätzung für Lebensmittel und deren Anbau extrem wichtig. Wir möchten transparent machen, was an enormer Leistung hinter der Produktion von Gemüse, Obst und Getreide steckt. Über die Genossenschaft plantAge eG haben Frederik Henn (Mitglied des Vorstand, plantAge eG) und Till Andernach (Mitglied des Aufsichtsrat, plantAge eG) bereits seit einigen Jahren praktische Erfahrungen in der Landwirtschaft gesammelt.

Die Landwirtschaft ernährt nicht nur, sondern ist Grundlage der Artenvielfalt und diverser Ökosystem. Landwirtschaft hat das Potenzial, Klimagase zu binden und Wasser zu speichern. Wir hoffen durch die mediale Aufmerksamkeit und die Vermittlerrolle, die wir einnehmen, eine Sichtbarkeit für die Abhängigkeit und Verbundenheit des Menschen mit der Landwirtschaft wieder herzustellen.

Wie ist der Stand, wie geht es weiter? In nur drei Stunden haben wir seit Start der Website bereits über 130 Anfragen von Arbeitssuchenden und über ein Dutzend Telefonate mit Landwirten geführt. In den nächsten Stunden, Tagen und Wochen arbeiten wir daran, unsere website ​www.land-arbeit.com​ bekannter zu machen, um mehr Menschen und Landwirte zu erreichen und zu verbinden. Dafür sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Was können Sie tun? Berichten ​ Sie über unser Vorhaben ​”Land Arbeit​”. In Zeiten von Social Distancing können wir z.B. auch kleine ​Videoantworten ​ aufnehmen, die Sie anschließend gerne digital verbreiten dürfen.

Kontakt
Andernach Henn GbR
Winsstr. 13
10405 Berlin
Mobil: 0151 27575373
E-Mail: kontakt@land-arbeit.com
www.land-arbeit.com