Publikationen

Info-Material zum ökologischen Landbau

Das Info-Material verschicken wir kostenfrei. Ab einem Broschürengewicht von 0,9 kg erheben wir allerdings für Verpackung/Porto eine Versandpauschale in Höhe von 6,90 Euro.  Wird die Gewichtsgrenze von 1,8 kg überschritten, kontaktieren Sie uns per E-Mail und geben bei Ihrem Broschürenwunsch den Verwendungszweck an.

  • Filtern nach:
  • Kategorie
  • Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg 2018/2019

    Der Bio-Einkaufsführer im DINA-6-Format empfiehlt rund 350 Bio-Einkaufs- und Erlebnisadressen in zehn Rubriken - vom Bio-Hof über -Lieferservice bis hin zu -Geschäften.
  • Titelbild des neuen Bio-Terminkalenders 2019

    Brandenburger Bio-Termine 2019

    Der Veranstaltungskalender im DIN-A6-Format nennt über 300 Ausflugstipps von und mit rund 60 verschiedenen Bio-Betrieben aus den Brandenburger Reiseregionen.
  • FÖL-Flyer

    Der Vereinsflyer beschreibt kurz und kompakt die vielfältigen Projekte, Aktivitäten und Ziele der FÖL und kann für potenzielle Unterstützer gleichzeitig als Mitgliedsantrag genutzt werden.
  • Compendium 2019

    Der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg (VERN) e.V. führt in seinem Katalog für seltene Kulturpflanzen verschiedenstes Saat- und Pflanzgut alter Sorten für die nicht-kommerzielle Verwendung auf und hält Infos und Termine bereit.
  • Bio, fair und regional – Ökologischer Landbau in Brandenburg

    Die dritte Auflage der Broschüre des Brandenburger Agrar- und Umweltministeriums, Anfang 2019 erschienen, gibt auf fast 130 Seiten einen Einblick in die regionale Bio-Branche.
  • Hühnermobil

    Der Flyer erläutert die Vorteile der mobilen Hühnerstallhaltung und des Zweinutzungshuhn. Regionale Adressen für den Kauf von Eiern aus Mobilställen runden die Infos ab.
  • Regionalwert AG Berlin-Brandenburg

    Die Infokarte im DINA-6-Format stellt die 2018 gegründete Initiative vor, bei der Aktionäre Höfe unterstützen und damit den regionalen Ökolandbau voranbringen können.
  • Bachelor-Studiengang Ökolandbau und Vermarktung

    Der Flyer gibt einen Überblick zu dem dreijährigen praxisnahen Studium an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (FH) Eberswalde, das mit dem Bachelor of Science abschließt.
  • Master-Studiengang Öko-Agrarmanagement

    Der Flyer gibt einen Überblick zu dem zweijährigen praxisnahen Studium an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (FH) Eberswalde, das mit dem Master of Science abschließt.
  • Freie Ausbildung für biologisch-dynamischen Landbau in Ostdeutschland

    Interessierte finden im Flyer grundlegende Informationen zur vierjährigen Ausbildung in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft.
  • Aktionsbündnis Agrarwende Berlin-Brandenburg

    Das Bündnis von über 40 Verbänden und zivilgesellschaftlichen Initiativen, das sich für eine naturverträgliche, tiergerechte und soziale Landwirtschaft einsetzt, beschreibt seine Ziele und Forderungen.
  • Wie viel Öko hätten Sie denn gerne?

    Die Broschüre informiert darüber, warum Naturland mehr ist als "nur" Bio und worin die wesentlichen Unterschiede zu EU-Bio liegen.
  • Der Ernährungskalender für Eltern

    Der Elternkalender enthält wissenswerte Ernährungstipps für Schwangerschaft, Stillzeit und die ersten Lebensmonate des Kindes.
  • Der Ernährungskalender für Eltern mit Kindern von 2 bis 6 Jahren

    Der Ernährungskalender für die Zeit nach dem Stillen und der Breikost unterstützt Eltern mit vielen nützlichen Hinweisen im nächsten Lebensabschnitt ihres Nachwuchses.
  • Der Ernährungskalender für Eltern mit Kindern im Schulalter

    Die Lektüre richtet sich an Eltern mit Kindern zwischen 7 bis 14 Jahren. Neben Tipps zur Ernährung, Bio-Produkten, Bewegung, Allergien, Sensorik etc. gibt es auch kindgerechte Rezepte.
  • Gut verlinkt

    Der Flyer erläutert die Vorteile des Portals www.oekolandbau.de und empfiehlt weitere Internetseiten.
  • Natürlich fit

    Experten stellen Informationen zum Ernährungs- und Trinkverhalten im Freizeit- und Leistungssport vor und haben Entspannungstipps für den hektischen Alltag.
  • Genießen hält jung

    Dieser Ratgeber für die reifere Generation gibt Ernährungstipps und Informationen zu Bio-Produkten in Küche und Garten.
  • Mit einfachen Schritten zur Bio-Zertifizierung

    Der Leitfaden bietet Betrieben der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie praxisnahe Hilfestellungen.
  • Dem Ökolandbau auf der Spur

    Kindern im Vorschul- und Grundschulalter wird bunt erläutert, welche Regeln Bio-Bauernhöfe einhalten, welche Arbeiten im Jahresverlauf zu erledigen sind und wie die Tiere auf dem Bio-Hof leben.
  • Bio-Handwerkskunst Bier und Brauwesen

    Im Heft stehen Infos über die Erzeugung der Rohstoffe zur Malzherstellung, Lagerung und Transport, die Arbeit in der Brauerei, Zutaten und Produktvielfalt bis zum Verkauf von Bio-Bier.
  • Bio-Handwerkskunst Fleisch und Wurstwaren

    Im Heft stehen Infos über die Schlachtung, Fleischverarbeitung, Zutaten, Produktvielfalt bis zum Verkauf von Bio-Fleisch und -Wurst.
  • Bio-Handwerkskunst Käse und Milch

    Im Heft stehen Infos über die Erzeugung hochwertiger Milchprodukte und ihre Verarbeitung, Zutaten, Produktvielfalt bis zum Verkauf von Bio-Käse und -Milchprodukten.
  • Bio-Handwerkskunst Brot und Backwaren

    Im Heft stehen Infos über die Erzeugung des Bio-Getreides, seine Verarbeitung, die Produktvielfalt bis hin zum Verkauf von Bio-Brot und -Backwaren.