2. Streuobst-Konferenz Berlin/Brandenburg

2. Streuobst-Konferenz Berlin/Brandenburg

Mit besonderem Blick auf die Brandenburger Streuobstwiesen diskutieren die Teilnehmer in der ehemaligen Kindl-Brauerei über Arten- und Sortenvielfalt, über gelungene Verbindungen von ländlichen Produzenten und städtischen Verbrauchern, über neue Konzepte für Landwirtschaft und innovative Vermarktung.

Streuobst-Experten, u.a. Jürgen Krenzer (Rhöner Apfelinitiative) und Hans-Joachim Bannier (Obstarboretum Olderdissen) werden einen Extraschub Motivation geben und neue Erkenntnisse teilen. Im Rahmen der Veranstaltung findet außerdem ein Marktplatz für regionale Streuobst-Produkte statt.

Die Teilnahme (inkl. Mittag- und Abendessen) ist bei Anmeldung bis 7. November 2019 kostenlos. Mehr Infos und zur Online-Anmeldung: https://aepfelundkonsorten.org/streuobst-konferenz-brandenburg-november-2019

Teilnahme kostenlos bei Anmeldung bis 7. November 2019, danach 19 Euro pro Teilnehmer