Soup and Talk

Soup and Talk

Alle, die nach der „Wir haben es satt!“-Demo am 19. Januar Zeit und Lust auf mehr haben, können ab 15 Uhr in der Heinrich-Böll-Stiftung noch Körper und Geist aufwärmen und stärken. Während es unten Getränke und heiße Suppe von der Fläming Kitchen gibt, wärmt oben die Fußbodenheizung, und eine spannende 5-Minuten-Terrine jagt die andere.

Politische, kulturelle und unternehmerische Macherinnen und Macher berichten über praktische Veränderungen und Kampagnen, von Widerstand und nachhaltigen Innovationen in der Landwirtschaft und beim Essen. Wer dazu etwas beitragen kann, ist herzlich eingeladen!