HumusKlimaTag

HumusKlimaTag

Mit einem Vortrag von Prof. Dr. Axel Don (Thünen-Institut) und Workshops zu den folgenden Themen:

  • Klimaschutzberatung – Mit geeigneten Maßnahmen THG-Reduktionen erzielen – Einführung in die Klimabilanzierung und Klimaschutzberatung mit Harald Becker (Koordinator THeKLa-Netzwerk), Christian Lutz und Moritz Böhm (Bioland-Beratungsdienst & Betriebsbegleitung HumusKlimaNetz)
  • Neue Humustheorie & Humusberatung – Aktuelle Erkenntnisse zum Humusaufbau und Implikationen für die Pflanzenbaupraxis & Analysen zur Gestaltung der Beratung für humusaufbauende Maßnahmen im Ackerbau mit Dr. Konrad Egenolf (Landwirtschaftskammer NRW), Rosalie Wetterau (Masterstudentin Georg-August-Universität Göttingen)
  • Vom Wissen zum Handeln – durch Wissenstransfer zu Humusaufbau – Workshop zur Auseinandersetzung mit Faktoren für erfolgreichen Wissenstransfer mit IG Gesunder Boden (angefragt) und einer/m ProjektLandwirt:in (N.N.)
  • Herausforderungen & Lösungsansätze bei der Umsetzung humusmehrender Maßnahmen – Ein praxisorientierter Austausch für Landwirt:innen und Berater:innen mit N.N.
  • Kosten und Nutzen ausgewählter humusmehrender Maßnahmen – Einflussgrößen und Klimawirkungen auf unterschiedlichen Betriebstypen mit Friedrich Wüstemann und Dr. Thomas de Witte (Thünen-Institut)

Anmeldung unter: https://humus-klima-netz.de/event/auftakt-humusklimatag/