Naturschutzwanderung „Biodiversität“

Naturschutzwanderung „Biodiversität“

Das Gut Kienberg, ein Demonstrationsbetrieb aus dem „Modellprojekt Naturschutzberatung Brandenburg“, lädt zur Naturschutzwanderung ein. Thema an diesem Tag: Biodiversität erkennen, erhalten und fördern. Treffpunkt ist am Sportplatz Mahlsdorf bei Golßen. Die fünf Kilometer lange Wanderung durch die Mahlsdorfer Feldflur dauert ca. drei Stunden und führt über Sandwege und querfeldein.

Alle drei (26. Mai, 23. Juni und 8. September) angebotenen Wanderungen sind kostenfrei. Finanzielle Unterstützungen für den weiteren Hofaufbau sind gern gesehen. Im Anschluss an jede Wanderung wird der Hofladen geöffnet, und Getränke sind zum Erholen unter Bäumen erhältlich. An festes Schuhwerk, mobile Kinderwägen, Verpflegung, Sonnenschutz und an eine Hundeleine für die Vierbeiner ist bitte zu denken.