Stellenangebot: Studentische Mitarbeit für Projektassistenz und Veranstaltungsorganisation

Stellenangebot: Studentische Mitarbeit für Projektassistenz und Veranstaltungsorganisation

Zum 1. Februar 2021 suchen wir eine studentische Projektassistenz (d/w/m) für ein transdisziplinäres Forschungsprojekt zur Erarbeitung von Zukunftsszenarien der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft.

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) ist der Spitzenverband der Erzeuger, Verarbeiter und Händler von Bio-Lebensmitteln in Deutschland. Der BÖLW vertritt die Interessen des Sektors gegenüber der Politik und Multiplikatoren.

Die ausgeschriebene Stelle umfasst 10 Stunden pro Woche und ist voraussichtlich bis zum 30.6.2022 zu besetzen.

Sie unterstützen Projektleitung und Projektteam bei:

  • Recherchen fachlicher Hintergründe an der Schnittstelle von Ernährungs-, Wirtschafts- und Forschungspolitik
  • der Transkription von Interviews und der Erstellung qualitativer Inhaltsanalysen
  • Terminkoordination, Projektadministration sowie Veranstaltungsorganisation
  • der Pflege von Projektdatenbanken sowie weiteren mit dem Projekt verbundenen Assistenzaufgaben

Sie bringen mit:

  • Kenntnisse und Erfahrung in Methoden qualitativer Sozialforschung, insbesondere qualitativer Inhaltsanalyse und möglichst Erfahrungen im Umgang mit entsprechender Software (f4 analyse, MaxQDA) oder Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Erfahrung in der Recherche und prägnanten Aufbereitung von Studien und Forschungsberichten
  • eine sehr gute Auffassungsgabe mit dem Blick für Systemzusammenhänge
  • sehr gute schriftliche und mündliche Formulierungsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • sorgfältiges, genaues, vorausschauendes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem motivierten, engagierten, kompetenten Team
  • die Kooperation und den Austausch mit Bio-Akteuren in ganz Deutschland
  • einen Arbeitsplatz in Berlin-Mitte in Kombination mit flexiblem Arbeiten von zuhause
  • eine Entlohnung nach Tarifvertrag für studentisch Beschäftigte

Das Stellenprofil passt zu Ihnen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung als ein PDF-Dokument und ausschließlich per E-Mail bis zum 04.01.2020 an Dr. Babett Jánszky: janszky@boelw.de. Für inhaltliche Rückfragen ist Frau Dr. Jánszky telefonisch unter 030 28482-302 zu erreichen. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 2. Kalenderwoche 2021 digital oder in der BÖLW-Geschäftsstelle in Berlin statt.

Kontakt
Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW)
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 28482-300
Fax: 030 28482-309
E-Mail: info@boelw.de
www.boelw.de