Witty’s startet Produktion in Baruth mit erster veganer Currywurst

Witty’s startet Produktion in Baruth mit erster veganer Currywurst

Die Berliner Gourmet-Manufaktur Witty’s, bekannt für ihre erstklassigen Currywürste, die in Nobel-Hotels wie dem Adlon, Hyatt und Estrell serviert werden, hat einen neuen Produktionsstandort in Baruth eröffnet.

Die Berliner Gourmet-Manufaktur Witty’s, bekannt für ihre erstklassigen Currywürste, die in Nobel-Hotels wie dem Adlon, Hyatt und Estrell serviert werden, hat einen neuen Produktionsstandort in Baruth eröffnet. Dort werden ab sofort alle Produkte, einschließlich der deutschlandweit ersten veganen Bio-Currywurst, hergestellt. „Wir haben lange nach einem passenden Gelände gesucht und Baruth wegen der idealen Autobahn-Anbindung und der Nähe zum Flughafen gewählt,“ erklärt Manager Roland K. Türk. Die feierliche Eröffnung der neuen Produktionsstätte im Industriegebiet Bernhardtsmüh fand am vergangenen Freitag unter der Leitung von Firmengründer Ernst-H. Exter statt und wurde von Partnern, Kollegen, sowie Vertretern aus Messe und Eventbranche, Lieferanten und Gästen begleitet.

Der neue Standort

Nach der Wende baute die Familie Marker ihre Landfleischerei in Baruth auf. Tradition verpflichtet, weshalb der Standort nun nach rund 35 Jahren behutsam von der Witty’s Gourmet-Manufaktur GmbH übernommen wird, dem neu gegründeten
Ableger von Witty’s – Die Bio-Currywurst. Ziel ist es, die Berliner Imbisse in der Friedrichstraße am Bahnhof, auf dem Wittenbergplatz gegenüber dem KaDeWe sowie die Flughafenfiliale am BER künftig mit hochwertigen Bio- und veganen Produkten aus eigener regionaler Herstellung zu beliefern. Darüber hinaus sollen neue Maßstäbe im Bereich der nachhaltigen und veganen Produktionen gesetzt werden. Die Herstellung von Bio-Wurstwaren sowie die Produktion einer bio-zertifizierten veganen Currywurst auf Basis der heimischen Ackerbohne ist bereits Anfang April erfolgreich angelaufen.
Das jahrelang treue Stammpersonal wurde natürlich in den neuen Betrieb übernommen, für den weiteren Produktionsausbau stellt das Unternehmen aber noch mehr motivierte Fleischereifachmänner und -frauen zu überdurchschnittlichen Gehältern ein. Rückfragen und Bewerbungen gerne an personal@wittys.de.

Hintergrund

Witty’s ist der erste Imbissbetrieb Deutschlands mit eigener Bio-Currywurst im Sortiment. Das Unternehmen feiert in diesem Jahr bereits den 40. Geburtstag und erhält für die innovativen Produkte regelmäßig nationale sowie internationale Auszeichnungen, z.B. den Pariser Fooding-Preis oder auch Anfang dieses Jahres die Bioland-Goldmedaille auf der Nürnberger Messe BioFach.

Kontakt
Witty’s Gourmet-Manufaktur GmbH
Bernhardsmüh 3
15837 Baruth/Mark
E-Mail: verwaltung@wittys.de
wittys-manufaktur.de