Cinema for Future: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

Cinema for Future: 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

Das zentrale Thema der Filmreihe „Cinema for Future“ sind die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030. Einmal im Monat zeigt das Multikulturelle Centrum Templin einen Film, der eines der 17 Ziele zum Thema hat. Nach jedem Film haben die Gäste die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten darüber zu diskutieren.

An diesem Abend läuft die Dokumentation „10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?“ (D 2015, FSK: 0 J., 107 Minuten, Regie: Valentin Thurn), im Anschluss wird der Ernährungsrat Brandenburg vorgestellt.